0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

FAQ

Allgemein

Was ist ein QR-Code?

Bei einem QR-Code werden Informationen in einer Grafik verschlüsselt, die mit einem entsprechenden Lesegerät - wie einem Smartphone - mit einer für das Lesen geeigneten Anwendung angezeigt werden können.

Unsere QR-Codes werden für jedes einzelnes Ticket individuell generiert, sodass dieser ein einmaliges Validierungsmerkmal der Veranstaltung darstellt und zudem vom Besucher abhängige Informationen wie die Ticketkategorie (z.B. eine Ermäßigungsstufe) enthält.

tivents CheckIn App herunterladen

Wie werden die Tickets bereitgestellt?

Die auf der tivents-Plattform erworbenen Tickets werden dem Käufer per E-Mail im PDF-Format zugesandt. Der Zeitpunkt der Zusendung kann nicht zuletzt aufgrund der gewählten Zahlungsart variieren. Bei direkten Zahlungsmethoden, etwa Paypal, wird das jeweilige Ticket nach Abschluss des Kaufvorgangs verschickt. Wird die Zahlungsoption „Vorkasse“ gewählt, werden Zahlungen nach Eingang auf unserem Konto automatisch verbucht. Wird der Geldeingang festgestellt, wird die Verschickung des Tickets unmittelbar und selbstständig durch unser System ausgelöst.

Muss zur Veranstaltung zwingend ein ausgedrucktes Ticket mitbringen?

Nein! QR-Codes können genauso von Papier wie auch vom Display eines Smartphones oder Tablets eingelesen werden. Somit wird auch der QR-Code eines gespeicherten PDF-Tickets von tivents am Einlass im Regelfall erkannt, allerdings sind die Codes aktuell nicht für Mobilgeräte optimiert. Bei Schwierigkeiten sollte zuerst die Display-Helligkeit erhöht werden. Für Mobilgeräte optimierte Codes werden wir in Kürze anbieten. Bis dahin empfiehlt es sich zumindest einen Ausdruck des Tickets zum Event mitzunehmen.

Was passiert bei Ticketverlust?

Ein defekter PC, ein Systemfehler beim Provider der eigenen E-Mail-Adresse – immer wenn ein Ticket vor der Veranstaltung verlustig geht, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir werden ihnen Ihr Ticket per E-Mail erneut zur Verfügung stellen. Dies gilt allerdings nur während unserer Geschäftszeiten.

Zur Veranstaltung selbst muss jedoch ein gültiges Ticket – ob ausgedruckt oder in elektronischer Form vorgezeigt werden.

Welche Bezahlmöglichkeiten können bei tivents genutzt werden?

Für die Bezahlung auf der tivents-Plattform können eine Vielzahl unterschiedlicher Zahlungsarten genutzt werden. Neben der Möglichkeit den Kaufpreis per Vorkasse zu überweisen, können Visa- sowie Master-Kreditkarten und Paypal genutzt werden. Mit Hilfe von Paypal kann darüber hinaus ein Lastschriftverfahren genutzt werden.

Wann bekomme ich mein Ticket?

Die auf der tivents-Plattform erworbenen Tickets werden dem Käufer per E-Mail im PDF-Format zugesandt. Der Zeitpunkt der Zusendung kann nicht zuletzt aufgrund der gewählten Zahlungsart variieren. Bei direkten Zahlungsmethoden, etwa Paypal, wird das jeweilige Ticket nach Abschluss des Kaufvorgangs verschickt. Wird die Zahlungsoption „Vorkasse“ gewählt, werden Zahlungen zumeist nach einigen Tagen auf unserem Konto automatisch verbucht. Wird der Geldeingang festgestellt, wird die Verschickung des Tickets unmittelbar und selbstständig durch unser System in die Wege geleitet.

Warum kann wird die Option der Vorkasse nicht über den gesamten Verkaufszeitraum eines Tickets genutzt werden?

Banken lassen sich mitunter einige Tage Zeit bis eine Überweisung von Sender zum Empfänger geleitet werden. Weil wir sicher gehen wollen, dass ihr Ticketkauf rechtzeitig registriert und es am Einlass des Events nicht zu unschönen Diskussionen kommt, wird der Kauf per Vorkasse sieben Tag vor Event-Beginn eingestellt.

Was passiert, wenn ein Event nicht stattfindet?

tivents zahlt das vom Veranstalter eines Events eingenommene Geld erst nach Stattfinden der Veranstaltung aus; bis zu diesem Zeitpunkt werden die Einnahmen treuhänderisch verwaltet. Sollte diese abgesagt oder wider Erwarten nicht stattfinden, werden Kaufpreise durch uns erstattet. Dem Ticketkäufer entstehen daraus keine zusätzlichen Kosten.

Kann ein einmal getätigter Kauf storniert werden?

Der Käufer erwirbt ein individuelles Ticket, somit wird es dem Veranstalter überlassen, ob eine Stornierung eines Tickets möglich ist oder nicht. Wenn der Veranstalter eine Stornierung gestattet, wird eine Gebühr von fünf Euro zusätzlich der bereits angefallenen Ticketgebühren erhoben.

Was passiert mit den von mir mitgeteilten Daten?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein großes Anliegen. Sie werden nach gesetzlichen Vorgaben gespeichert. Selbst der Veranstalter hat nur auf einen Teil der ihn betreffenden Datensätze Zugriff. Zahlungsdaten werden nicht weitergegeben.

Warum "verschwinden" Tickets aus dem Warenkorb?

Nicht jedes in einen Warenkorb gelegte Produkt wird am Ende auch gekauft. Doch gerade bei Online-Tickets sind sowohl die zur Verfügung stehende Gesamtanzahl als auch die zeitliche Gültigkeit eines Angebotes begrenzt. Einmal in den Warenkorb gelegte Tickets stehen an dieser Stelle für 20 Minuten zur Verfügung. Für diese Zeit sind die Tickets reserviert. Danach werden sie wieder in den allgemeinen Verkauf aufgenommen.

Warum werden meine Tickets nach einer Weile nicht mehr im Kassenbereich angezeigt?

Wie beim Warenkorb wird dem Käufer auf der tivents-Plattform auch an der Kasse genügend Zeit für einen entspannten Einkauf eingeräumt. Gleichzeitig soll aber verhindert werden, das Einzelne Tickets über einen langen Zeitraum sperren und diese dann doch nicht kaufen. Daher werden diese nach 20 Minuten zurück in den allgemeinen Verkauf gegeben.

Besitzen auch (ausgedruckte) Online-Tickets eine Fahrtberechtigung?

Wenn Eintrittskarten eine Fahrtberechtigung umfassen, dann gilt diese auch für die online auf der tivents-Plattform gekauften Tickets. Sie wird übrigens in Form eines zweiten QR-Code (bei dem es sich tatsächlich um einen speziellen Atzec-Code handelt) dargestellt. Der Code sollte auch dann von den Kontrollgeräten der HAVAG gelesen werden, wenn das Ticket lediglich digital auf dem Mobilgerät mitgeführt wird. Sollte es beim Einlesen zu Schwierigkeiten kommen, empfiehlt es sich zunächst die Helligkeit des Displays zu erhöhen. Unsere Tickets sind jedoch aktuell noch nicht für die Nutzung auf Smartphones und Tablets optimiert, sodass tivents keine Garantie für deren Funktion gibt.