0Tickets

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Willkommen und Abschied

Kurzübersicht

Theater Varomodi wagt die Flucht nach vorn.

24.02.2017 20:00 Uhr
Theatrale, Waisenhausring 2, 06108 Halle (Saale)

Weitere Varianten oder Termine:

16,70 €
Inkl. 19% USt.

* Pflichtfelder

16,70 €
Inkl. 19% USt.

Details

Ein Banker, ein Asylbewerber und ein Hartz-4-Empfänger sitzen an einem Tisch. Auf dem Tisch liegen zwölf Kekse. Der Banker nimmt sich elf Kekse und sagt zum Hartz-4-Empfänger: „Pass auf, der will deinen Keks!“

Wir alle haben Feindbilder. Und wir pflegen sie. Normalerweise jeder für sich. In Gruppen nur dann, wenn wir uns der Zustimmung sicher sind. Die Flüchtlingsthematik macht die Lager sichtbar. Zwingt zur Position. Zwingt zur Diskussion. Plötzlich findet man sich mit Freunden, Bekannten und Familienmitgliedern in Gesprächen wieder, deren Verlauf einem den Mund offen stehen lässt.

Theater Varomodi wagt aus der eigenen Ratlosigkeit heraus die Flucht nach vorn. Mit der gleichen Satire, die wir täglich im Fernsehen sehen. Lachen war schon immer das Mittel der Wahl, wenn einem zum Weinen ist. Zwei Familien treten in einer Spielshow gegeneinander an. Eine aus Aleppo. Eine aus Schafstädt. Der Preis ist ein Arbeitsplatz. Ein unbefristeter! In der Pflegeeinrichtung „Goldene Zukunft“. Willkommen!

Eine Theaterproduktion des Theaters Varomodi

Theater Varomodi


Adresse: Theater Varomodi e.V., Birkenwinkel 29, 06246 Bad Lauchstädt

Veranstalter seit: 2 Monate und 5 Tagen


Schreiben Sie uns

TICKET PER E-MAIL

Kostenfreies E-Mail-Ticket, bei dem zwischen zwei Ausführungen gewählt werden kann:

- Ticket zum Selbstausdrucken per E-Mail
- Ticket zum Selbstausdrucken per E-Mail (ohne Preisaufdruck)


TICKET PER POST


Sie können sich außerdem am Ende des Bestellprozesses auch für ein klassisches Hardcover-Ticket entscheiden, das im DIN-A-Lang-Format vollfarbig auf einem hochwertigen Karton ausgedruckt und an eine gewünschte Lieferadresse gesendet wird. Äquivalent zu den E-Mail-Tickets gibt es zwei Ausführungen.

- Ticket auf hochwertigem Karton per Post zugestellt
- Ticket auf hochwertigem Karton per Post zugestellt (ohne Preisaufdruck)


Für Druck und Versand wird je Ticket eine Gebühr von 1,90 Euro (inkl. 19% USt.) erhoben. An Arbeitstagen (Montag bis Freitag) bis 14 Uhr vollständig bezahlte Tickets, werden im Regelfall am folgenden Werktag (Montag bis Samstag) zugestellt. Zur Sicherheit erhalten Sie eine E-Mail mit Tickets zum Selbstausdrucken. Bitte achten Sie auf rechtzeitige Bestellung, damit Ihre Tickets nicht zu spät bei Ihnen oder Ihrem Beschenkten eintreffen.